BESONDERES IM PFARRGEBIET

 


 

Pfarrkaffee 20. Jänner 2019

Wir laden herzlich zum Pfarrkaffee im Pfarrheim Gainfarn am Sonntag, dem 20. Jänner 2019 im Anschluss an die Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder ein.
 
Dieses Zusammentreffen soll eine gemütliche Atmosphäre schaffen, um die Gemeinschaft in unserer Pfarre und unserem Seelsorgeraum zu stärken und zu pflegen.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
(Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen).

 

Sternsinger Aktion 2019

Vom 2. bis zum 6. Jänner 2019 sind auch in Gainfarn wieder die Sternsinger unterwegs mit dem Ziel, möglichst alle Haushalte zu erreichen. Informationen über diese Aktion finden Sie auf www.dka.at/sternsingen/. Und hier können Sie sehen, an welchem Tage die Sternsinger zu Ihnen kommen:

 

 

Neue Pfarrsekretärin ab September 2018

Ab 3. September 2018 gibt es neue Kanzleizeiten für Bad Vöslau und Gainfarn mit Großau in der Pfarrkanzlei Bad Vöslau:
Montag:   9-12 Uhr
Dienstag:   9-12 Uhr
Mittwoch:   9-12 Uhr
Donnerstag: 16-18 Uhr
Freitag:    9-12 Uhr

Telefonnummer für beide Pfarren im Seelsorgeraum: 02252 76 232.
Bei Abwesenheit bitte auf den Anrufbeantworter sprechen.
Mailoffice@pfarrebadvoeslau.at
Internetwww.pfarrebadvoeslau.at


Änderung in der Pfarrkanzlei  
Terminreservierungen
Wir ersuchen für beide Pfarren (Bad Vöslau – Gainfarn mit Filiale Großau) um rechtzeitige Terminavisierung in der Pfarrkanzlei von Bad Vöslau, besonders wenn ein „Wunschtermin“ für die Sakramentenspendung usw. angedacht ist. Es kommt leider immer wieder vor, dass aus terminlichen und organisatorischen Gründen, dem nicht immer entsprochen werden kann.
 

 

Gemeinsame Firmvorbereitung

Die Firmvorbereitung im Seelsorgeraum Harzberg erfolgt gemeinsam (abwechselnd für alle Firmlinge in Bad Vöslau und in Gainfarn), einzelne Projekte werden in der jeweiligen Wohnpfarre durchgeführt.
Das gemeinsame Firmstartfest fand am 15.12.2018 um 16 Uhr  im Pfarrheim Bad Vöslau statt. 

Termin für die gemeinsame Firmspendung im Seelsorgeraum ist am Samstag, 8.6.2019 um 11 Uhr (diesmal in der Stadtpfarrkirche Bad Vöslau).