Gainfarner Kirchenchor


Der Kirchenchor Gainfarn pflegt die Tradition, an den Hochfesten im Kirchenjahr Messen in lateinischer Sprache zur Aufführung zu bringen. So werden die Gottesdienste zu Ehren der Hl. Cäcilia, die Festmesse am Christtag, am 6. Jänner, am Oster– und Pfingstsonntag feierlich gestaltet und unter anderem Messen von W.A. Mozart, Joseph Haydn, Ignaz Raimann, Charles Gounod und Josef Gruber gesungen. Diese Aufführungen werden von Musikern begleitet.
Auch die Gottesdienste zu Fronleichnam und zum Erntedankfest oder die Maiandachten an Sonn– und Feiertagen in der Kirche sowie Festgottesdienste in der Klosterkapelle werden besonders feierlich gestaltet.
Derzeit besteht der Kirchenchor Gainfarn aus insgesamt 24 SängerInnen, OrganistInnen und MusikerInnen unter der Leitung von Wilhelm Stephen Hruschka.

Die Tradition auch weiterhin zu bewahren und mit Freude zur Ehre Gottes zu singen ist das Anliegen des Chores.

Wer Liebe und Interesse an der Kirchenmusik hat, ist gerne eingeladen, uns bei den Proben zu besuchen!

Proben: donnerstags um 19.45 Uhr in der Pfarrkirche Gainfarn (bitte um vorherige telefonische Anfrage).

Kontakt:
Gerhilt Zlabinger
0680 217 26 17
gerhilt.z@aon.at